Wichtig:

lichtstarkes Objektiv
lange Belichtungszeit
am besten im Dateiformat „RAW“ fotografiert
ISO-Wert möglichst tief halten (50, 100)

Was wir also brauchen:

Stativ
lichtstarkes Objektiv ( zum Beispiel 28-70 mm)
externe Blitze
D300

Die blaue Stunde

Die „Blaue Stunde“ zählt zu der beliebtesten und empfehlenswertesten Zeit bei der Nachtfotografie. Zu diesem Zeitpunkt sind bereits die Lichter in den Städten an und die Sonne ist am Horizont verschwunden. Der Himmel zaubert ein tiefblaues Licht und sorgt so für mehr Kontrast und Abwechslung auf dem späteren Foto.