Newbornshooting: wunderschön minimalistisch oder liebevoll verspielt

Gibt es eigentlich nur eine Art von Neugeborenenfotos? Welche Auswahlmöglichkeiten habe ich bei meinem Fotoshooting? Welche Zeit ist die beste für Babyfotos und Babyfotografie?

Genauso einzigartig wie jeder kleine neue Erdenbürger sind auch die Geschmäcker Ihrer Eltern. Von zuckersüß verspielt bis ganz „clean“ hatten wir schon (fast) jeden Stil in unserem Studio dabei und sind auch für viele Wünsche sehr gut ausgestattet. Je nach deinem Geschmack bauen wir vor dem Fotoshooting ein Set auf, wodurch wir direkt bei deinem Neugeborenen-Shooting mehr Ruhe schaffen und zum anderen die Bilder deines Babys noch einzigartiger gestalten können. Durch unsere großen Fenster im Fotostudio im Westend ist es uns meist möglich, dein Kind mit natürlichem Licht und ohne Blitz zu fotografieren. So können wir, durch verschiedene Perspektiven, eine geringe Tiefenschärfe und wunderschönem Licht kreative und schöne Fotos mit unserer Kamera festzuhalten.

Sobald man den Begriff „Newborn“ in eine Suchmaschine eingibt und auf die kleine Lupe drückt, erscheinen hunderttausende verschiedene Motive, Ideen, Tipps, Stile und somit auch Möglichkeiten. Viele werdende Mamis fühlen sich direkt vom ganzen Angebot erdrückt und ich möchte dir gern helfen, eine kleine Vorstellung von deinen perfekten Newbornfotos zu entwickeln. Natürlich kann ich dir hier nicht alle kleinen Nuancen aufzählen, aber wir können eine kleine Kategorisierung in „minimalistisch“, „verspielt“ und „Homestory“ vornehmen, welche ich dir gern hier aufzeigen möchte.

Verspielt…

Was kann ich mir unter einem „verspielten Newbornshooting“ vorstellen?In unserem Fotostudio im schönen Westend Münchens haben wir eine sehr große Auswahl an verschiedensten Accessoires, kleinen Möbeln, kuscheligen pastelligen Decken, floraler Dekoration und zarten kleinen Outfits für unsere kleinsten Mitmenschen. Je nach Geschmack können wir so verschiedene Sets für dein Kind zusammenstellen und somit persönliche Erinnerungen an die ersten Momente deines Babys festhalten. Mit unseren verschiedenen Hintergründen, die von hellen zarten Farben bis zu dunkleren markanteren reichen können wir unterschiedlichste Szenarien kreieren. Als kleines Extra lassen unsere vielen zarten Haarbänder oder Mützchen dein kleines Baby noch mehr erstrahlen.

… oder doch lieber minimalistisch?

„Haarbänder und Tutu sind mir zu viel, ich mag die Fotos meines Kindes eher natürlich, können wir meinen kleinen Schatz minimalistisch fotografieren?“ Wenn dir diese Frage beim letzten Abschnitt in die Gedanken geschossen ist, kann ich dich beruhigen.

Wir können die schönen Babyfotos auch ganz minimalistisch umsetzen. Hierfür haben wir viele Decken und Felle in Weiß, Grau oder Naturfarben. Ein kompletter heller Hintergrund oder auch eine Variation mit unseren Parkett oder Laminat wirken immer sehr heimelig und entspannt. So kann dein Kind auf seine ganz eigene Weise glänzen. Wenn du dir auf deinen Babyfotos ein Gefühl von „zu Hause“ vermitteln möchtest, besuchen wir dich auch gern daheim und fotografieren dich und dein Baby in Eurer heimeligen und intimen Umgebung. Hierbei können wir alles so natürlich wie möglich halten, eure Lieblingskuschelpose an eurem Lieblingsplatz. Deine eigene Couch, der Wickeltisch oder dein Bett versprühen direkt eine entspannte und ungekünstelte Atmosphäre und wir können gemeinsam, wundervolle natürliche Momentaufnahmen kreieren. Hierfür eignen sich helle, lichtdurchflutete Räume am besten und wir bringen noch ein paar kuschelige helle Decken mit.

Wir fotografieren Neugeborene fast ausschließlich mit Tageslicht, damit sie nicht immer wieder durch einen Blitz aus dem Schlaf gerissen werden und friedlich vor sich hin dösen dürfen. Die Beste Uhrzeit für Eure Newbornbilder ist erfahrungsgemäß vormittags. Je nach Jahreszeit und den Schlafrhythmen Eures Babys ist natürlich auch nachmittags eine Option, hierbei beraten wir dich jedoch gern persönlich.

Unser Photogenika Babypass ist eine ganz wunderbare Idee, falls du überlegst, außerdem vor der Geburt noch Babybauch-Fotos machen zu lassen. Genauso, wenn du schon mit dem Gedanken gespielt hast, in Zukunft ein Familien-Shooting zu machen, wenn dein Nachwuchs schon ein bisschen gewachsen ist. Hier zahlt ihr für alle drei Shootings einen Gesamtpreis und bekommt dadurch das erste Shooting geschenkt.

Die Ergebnisse dieser Kombination lassen sich, um das Ganze abzurunden, wunderbar in Form eines Fotoalbums verewigen, somit geht keine Erinnerung veloren.

Gerne beraten wir euch zu all euren Fragen auch persönlich noch ausführlicher.