Hochzeitsfoto Schloss Aufhausen

Vor ca. 1 Jahr habe ich eine wunderschöne Hochzeitsfeier von Kunden von mir fotografiert – dort habe ich die Braut dieser Hochzeit kennen gelernt. Und als Ihr Bräutigam in spe ihr dieses Jahr auch einen Heiratsantrag gemacht hat, hat sie bei der Auswahl ihres Hochzeitsfotografen wieder an mich gedacht – welch angenehmes Kompliment.

So kam es, dass ich letzte Woche auf Schloss Aufhausen bei Ihrer wunderschönen Hochzeitsfeier dabei war.

In einem barocken Hotelzimmer, das dem Schlafgemach in einem prächtigen Schloss sehr ähnelte, wurde aus einer schönen Frau eine strahlende Braut – mit tatkräftiger Unterstützung einer Visagistin, der Brauteltern, der Trauzeugin, einer Freundin, des Bruders und Freundes. Dort entstanden auch die ersten sehr stimmungsvollen Fotos der Hochzeitsreportage.

Anschließend sind wir in das Schloss gefahren. Dort fand die Hochzeitszeremonie in der hauseigenen Kapelle statt. Gestärkt durch Kaffee und Kuchen (das obligatorische Hochzeitstorte-Anschneiden hat natürlich nicht gefehlt) haben wir daraufhin das traumhafte Wetter genutzt, um im Schlosspark romantische Hochzeitsportraits zu fotografieren.

Nach einem Gruppenfoto, mehreren Familienfotos und dem Brautstrausswerfen ging der Nachmittag mit netten Gesprächen zu Ende.

Ich freue mich schon zu hören, was die Hochzeitsgäste noch an Überraschungen für mein Brautpaar bereit gehalten haben.

1 Kommentar

Kommentarfunktion geschlossen.