Die Reportage ist ein großer Teil unserer Arbeit bei Photogenika. Es macht uns einfach wahnsinnig viel Freude die aufregendsten und wundervollsten Augenblicke unserer Kunden. zu fotografieren. Das wichtigste beim Fotografieren einer Veranstaltung sind die Emotionen. Freudentränen, ein Lächeln, Applaus… All das sollte auf den Bildern eingefangen werden.
Was brauchst du für eine gelungene Reportage eines Events?

  • zum einen ein lichtstarkes Objektiv; So bist du für die schnell wechselnden Lichtsituationen gewappnet
  • eine Kamera mit großem ISO-Umfang; Hilft dir sehr bei Dunkelheit, schattigen Räumen, etc.;
  • externe Blitzgeräte; Falls es für dich nicht möglich ist, die Situation in natürlichem Licht zu fotografieren.
  • 1-Bein-Stativ; Du bist wesentlich flexibler, denn du kannst mit längeren Belichtungszeiten fotografieren und die Bilder werden dank dem Halt des Stativs scharf.

Was wird fotografiert?

  • wichtige Veranstaltungspunkte
  • wichtige Personen ( zum Beispiel: Hochzeitspaar, Trauzeugen, etc.;)
  • Location
  • Tischdekoration
  • Buffet, Essen , Getränke;
  • aktive Handlungen ( zum Beispiel: Eheschließung, Rede eines Mitarbeiters, etc.;)

Was ist bei der Reportage wichtig?

  • schnelle Reaktion
  • hohe Flexibilität
  • offene Augen und Ohren 🙂
  • zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein

Mit diesen wichtigen Punkten im Kopf und dem Code PS82RQXP3VPA kann eigentlich nix mehr schief gehen. Also viel Spaß beim Fotografieren! 🙂