Die Hochzeitsmesse „Glücksmomente“

Am Wochenende vom 23.01.2010 – 24.01.2010 war es endlich soweit!

Die Hochzeitsmesse fand statt 🙂

Wir hatten dort einen wunderschönen Stand mit einem Regal voller Alben und Hochzeitskarten, einer kleinen Sitzecke, riesigen Roll-Ups (auf denen Hochzeitsfotos von uns zu sehen waren) und natürlich viel Prosecco und Gummibärchen!

Ich werde euch nun vom 2. Messetag berichten…

Morgens um 10:00 Uhr machten Tina, Claudi und ich uns auf um die Leute auf der Messe zu begeistern, zu informieren und unsere Flyer unters Volk zu bringen!

So kamen viele Besucher an unserem Stand vorbei, tranken Sekt, schauten sich unsere Fotos an und informierten sich über die Angebote. Natürlich schlenderten wir auch über die Messe und schauten uns die zahlreichen Stände genauer an. Was macht die Konkurrenz? Wo sind schöne Kleider zu finden? Welcher Frisör macht die spannendsten Frisuren? Und wo kann man leckere Torte probieren?
Nachdem das alles erkundet war, schaute ich mir die Modenschau der unterschiedlichen Designer von Brautmoden an und fotografierte natürlich auch eifrig. ( Die Fotos könnt ihr euch auf unserer Facebook-Seite anschauen :-))

Danach durfte ich zwei Models in Brautmoden fotografieren. Durch die super Posen und das tolle Lächeln der zwei Mädels war es nicht weiter schwer sie perfekt in Szene zu setzen. Das passierte alles draußen und mit externem Blitz an der Kamera.

Am späten Nachmittag besuchten uns viele Freunde von Photogenika und begutachteten, fast noch aufmerksamer als die Kunden, unseren Stand. Die Vielzahl an freundlichen Gesichtern und interessierten Besuchern spornte uns an noch mehr Flyer zu verteilen und noch einige Besucher mehr von unseren Fotos zu überzeugen und Sie zu beraten!

Nach einem leider sehr schnell vergangenem Tag auf der Hochzeitsmesse ging es am Abend an den Abbau.
Mit tatkräftiger Unterstützung durch Tina`s Familie und die Freunde von Photogenika war dies auch bald bewältigt.

So fielen die Photogenikas und alle fleißigen Helfer früh und müde ins Bett und träumten schon von der nächsten Messe!