Hochzeitsfotograf München

Wenn sich ein künftiges Brautpaar bei uns meldet und sich für unsere Hochzeitsfotografie in München und Umgebung interessiert, vereinbaren wir einen Termin für ein unverbindliches Kennenlernen-Gespräch. Das gibt beiden sowohl dem Brautpaar als auch uns als Hochzeitsfotograf die Möglichkeit sich ein Bild von der anderen Person zu machen.

Für uns Hochzeitsfotografen ist es besonders wichtig, die Wünsche und Vorstellungen des Brautpaares vorab herausfinden. Daher kommt es bei Photogenika durchaus vor, dass dieses Gespräch locker mal eine Stunde dauert. Denn je besser wir über Abläufe und Planungen informiert sind, desto besser lässt sich am Tag der Tage die Hochzeitsfotografie einfangen.

Besonders bei den Hochzeitsportraits ist es sehr wichtig zu wissen was für Hochzeitsbilder sich das Brautpaar wünscht, wie viel Zeit uns dafür zu Verfügung steht und wo genau die Hochzeitsfotos fotografiert werden sollen. Öfters passiert es uns auch, dass Brautpaare Musterbilder mitbringen die Ihnen gut gefallen. Da sind dann Reportagebilder der kirchlichen Trauung dabei, auf denen der Einzug der Braut, die Ringübergabe oder auch der Hochzeitskuss von unterschiedlichen Perspektiven aus zu sehen ist. Sprich die Ringübergabe auf einem Hochzeitsbild von vorne und auf dem zweiten Hochzeitsfotos als Detailaufnahme von hinten fotografiert. Die Muster zur Hochzeitsfotografie zeigen auch verschiedene Geschehnisse, die von unterschiedlichen Standpunkten oder mit verschiedensten Brennweiten fotografiert sind.

Oft schaut mich die Braut dann an und sagt: „So in etwa habe ich mir meine Hochzeitsfotografie vorgestellt! Können Sie das so machen?“ Meine Antwort lautet dann: „Natürlich kann ich das so fotografieren. Aber nicht alleine. Bei der modernen Art der Hochzeitsfotografie werden die Reportagen nicht von einem Hochzeitsfotografen alleine fotografiert, sondern mindestens von zwei Fotografen.“ Diese Antwort erwarte das Brautpaar nicht. Schließlich ist ein zweiter Hochzeitsfotograf auch mit mehr Kosten verbunden. Aber mal ganz im Ernst: Die Hochzeitstorte ist am gleichen Tag aufgegessen, der Brautstrauß in ein paar Tagen welk, doch die emotionalen Hochzeitsbilder, die zeigen wie die Torte angeschnitten wird oder der Eröffnungstanz getanzt wird, die bleiben für immer!

Im Anschluss sehen sie eine Auswahl zu Hochzeitsfotografie München aus einer unseren letzten Hochzeiten die wir mit zwei Fotografinnen begleiten durften. Ich finde der Mehraufwand hat sich voll und ganz gelohnt!

Ihre Nadja

 

Hochzeitsfotograf Muenchen

 

Hochzeitsfotograf

 

Hochzeitsfotos

 

Hochzeitsbilder

 

Hochzeitsfotografie

 

Hochzeitsfotos Muenchen

 

Hochzeitsfotografie Muenchen

 

Hochzeitsfotografen