Hochzeit am Chiemsee

Heute möchte ich euch von einer wunderschönen Hochzeit berichten. Ende August durfte ich mit meiner Assistentin Belinda das künftige Paar fotografisch begleiten.

Das Schöne an der Hochzeitsfotografie ist, dass jedes Brautpaar, jede Location und auch die jeweiligen Gäste jede Hochzeit zu einem einmaligen Event machen. Wir Fotografinnen spüren schon in den Vorgesprächen dem Besonderen und Einzigartigen, das jedes Brautpaar ausmacht, nach. Mit unseren langjährigen Erfahrungen setzen wir jedes Hochzeitsfest mit großem Vergnügen so um, wie es zum Stil des Brautpaares passt.
Dazu ist es auch wichtig, dass die Chemie stimmt und eine angenehme Atmosphäre herrscht. Schließlich lassen uns die Brautpaare an sehr intimen und persönlichen Momenten teilhaben.

Für uns Fotografinnen von Photogenika ist es jedes Mal Aufgabe und Ansporn, mit unserer Erfahrung und unserem Gespür für das Persönliche und Menschliche ebenso vertrauensvoll wie professionell mit diesen Momenten umzugehen. Sowohl wir, als auch das Brautpaar gestalten wir eine Hochzeitsfotografie, die höchsten Ansprüchen entspricht.

Zwei Tage – zwei Hochzeiten

Die Trauung, von der ich euch heute berichten möchte, fand an zwei Tagen statt.

Am ersten Tag trafen wir uns zur standesamtlichen Trauung. Gleich von Beginn an war die entspannte und lustige Stimmung spürbar, die auch eine Woche später die freie Trauung am Chiemsee auszeichnen sollte.

Das Brautpaar hatte einen wunderbaren eleganten Stil mit einer eigenen, bunten Note und ergänzte sich auf perfekte Weise. Fotografisch lag die Herausforderung insbesondere darin, verschiedene Gruppenkonstellationen umzusetzen und in wunderschönen Bildern umzusetzen – am besten überzeugt ihr euch weiter unten selbst 🙂

Die Location am Chiemsee war sehr idyllisch. Direkt am See und mit einem eigenen Steg! Da machte auch das regnerische Wetter nichts. Die Stimmung beim Brautpaar und den Gästen war so entspannt und fröhlich wie noch eine Woche zuvor beim Standesamt. Uns Fotografinnen von Photogenika macht es immer wieder sehr große Freude, so viele unterschiedliche Locations kennenzulernen. Unsere Erfahrungen lassen wir auch in unsere Photogenika-Homepage zu Hochzeits-Locations einfließen, die ihr hier besuchen könnt

Hochzeitsfotografin

Die freie Trauung wurde von der Rednerin sehr schön und professionell gestaltet. Wir von Photogenika haben zu diesem Anlass auch unser Photobooth mitgebracht. Ich verspreche euch, dass das auf jeder Hochzeit für Aufsehen und spektakuläre Bilder sorgt.

Nachdem wir die Portraits des Brautpaars noch vor dem Regen schießen konnten, wurden Belinda und ich rundum versorgt und verwöhnt.
Dafür noch mal ein herzliches Dankeschön an mein Brautpaar, Verena und Erich, dem wir von Herzen alles Gute für die gemeinsame Zukunft als Mann und Frau wünschen!

Vielen Dank, dass wir euch begleiten durften! Es hat uns unwahrscheinlich viel Freude bereitet, bei euch dabei zu sein!
Eure Julia