Portraitfotografie München

2014 – ein Jahr voll von Neuanfängen, Abschieden und kreativen Erfahrungen. Ein Jahr voller Teamgeist und Weiterentwicklungen.

Angefangen hat es mit einer Fotografin „weniger“ im Team, denn ich, Sonja, verabschiedete mich für drei Monate, um im Ausland ein Praktikum bei einem anderen Fotografen im Bereich der Werbe- & Peoplefotografie zu absolvieren. Relativ zeitgleich konnten wir allerdings unsere liebe Julia wieder willkommen heißen, da sie aus der Babypause zurück kam und uns als Studioleitung im Fotostudio im Westend mit Schwung und Eifer unter die Arme griff.

Im April war der Terminkalender mit einigen interessanten Außenterminen und internen Schulungen gespickt und ab Ende dieses Monats herrschte dann reges Treiben an den Wochenenden, denn die Hochzeitssaison war in vollem Gange. Auch dieses Jahr durften wir wieder Teil von vielen emotionalen, tollen Momenten sein und wir Hochzeitsfotografinnen möchten uns auf diesem Wege auch nochmal bei all unseren Brautpaaren bedanken – wir würden uns natürlich freuen den ein oder anderen bald auch mit Nachwuchs bei uns im Fotostudio begrüßen zu dürfen!

Im Juli diesen Jahres hieß es dann leider auch Abschied nehmen von unserer Barbara – drei Jahre lang war sie Azubine bei Photogenika und bereicherte unser Team durch ihre fröhliche, ehrliche und liebenswerte Art. Auch hier nochmal ein dickes Dankeschön für deine Arbeit und deine tatkräftige Unterstützung während deiner Lehrzeit, liebe Barbara – du fehlst uns!

Im September dann kam Ellena zu uns ins Team als Azubi im 1. Lehrjahr und ist somit unser Photogenika-Küken. Sie ist Teil unseres Teams im Fotostudio am Ostbahnhof und nimmt unseren Fotografinnen Alessia und Nadja schon seit den ersten Wochen ganz fleißig sämtliche Passbilder ab, assistiert im Studio wo sie kann und macht tolle Fortschritte in ihren Fotoübungen!

Auch unsere Azubine Moira, mittlerweile im dritten Lehrjahr, hat im letzten halben Jahr riesige Fortschritte gemacht und uns Fotografinnen mit einigen Fotoserien ins Staunen gebracht. Seit Anfang der Weihnachtssaison fotografiert sie nun in allen Bereichen der Studiofotografie und wir sind stolz auf die vielen kreativen Ergebnisse daraus!

Gestalterisch gefordert war das ganze Team von Photogenika auch, als es um die geschlossene Teilnahme an einem Fotowettbewerb, unter anderem zu den Themen Beautyportrait und Wedding, des bpp (Bund Professioneller Portraitfotografen) ging. Im November wurden die Arbeiten eingeschickt und wir sind sehr gespannt auf die Ergebnisse, die uns voraussichtlich im Januar erreichen werden.

Und damit der schöpferische Faden nicht reißt, stecken wir nun auch schon mitten in den Vorbereitungen bezüglich der anstehenden Hochzeitsmessen ab Januar des kommenden Jahres – wie man sieht: langweilig wird uns Kreativköpfen von Photogenika nie!

Alles in allem blicken wir auf ein sehr abwechslungsreiches Jahr zurück, in dem sich jede von uns weiterentwickeln konnte, weil sie, liebe Kunden, uns Fotografinnen die Möglichkeit gegeben haben neue Dinge auszuprobieren und bis an unsere aktuellen Grenzen zu gehen. Immer höher, immer weiter in dein eigenen Ansprüchen und das zusammen mit Ihnen! Schön, dass Sie bei uns waren und wir Sie mit unseren Arbeiten begeistern und glücklich machen konnten!

Nun bleibt uns nichts anderes mehr zu sagen als einen guten Rutsch, Danke und bis im neuen Jahr!

Alles Liebe,
Sonja & Ihr Photogenika-Team

Portraitfotografie München

 

Aktfotografie München

 

Bewerbungsfoto München

 

Businessfotos

 

Babyfotos München

 

Familienfotos München

 

Portraitfotografie

 

Kinderfotografie München

 

Aktfotos München

 

Paar Fotoshooting