Neugeborenenfotos
Newborn Photography
Neugeborenen Shooting

Ablauf und Checkliste für Ihr Newborn Fotoshooting bei Photogenika

Uns ist wichtig, dass Sie sich bei Ihrem Newborn Fotoshooting wohl fühlen. Darum haben wir hier alle wichtigen Informationen vorab zusammengetragen und Sie wissen genau was Sie erwartet.

Ablaufplan für Ihr Newborn Fotoshooting

Bei jedem Fotoshooting mit Neugeborenen stehen Geduld, Ruhe und ganz viel Zeit an erster Stelle. Das erste Mal beim Fotografen soll für die Babies und Eltern in entspannter Atmosphäre stattfinden.

Wir lassen keine Hektik oder gar Stress aufkommen und tun unser Möglichstes, um alles so angenehm wie möglich für Mama und Baby zu gestalten.

So läuft das Fotoshooting für Newborn ab

Rechtzeitig Termin sichern

Sichern Sie sich rechtzeitig und während der Schwangerschaft Ihren Termin (bestenfalls einige Wochen vor Geburt / Beginn Mutterschutz). Mit Hilfe des Entbindungstermins reservieren wir einen vorläufigen Termin.

Halten Sie uns auf dem Laufenden

Bitte halten Sie uns auf dem Laufenden, ob Ihr Baby noch im Krankenhaus bleiben muss, damit wir den Termin ggf. verschieben können.

Bester Zeitpunkt für die Newborn Fotografie

Die beste Zeit für die Newborn Fotografie sind in den ersten Tagen und liegt zwischen dem 4. und dem 14. Lebenstag des Babys.

Dauer des Newborn Shootings

Ein großes Neworn Shooting dauert 2 bis 3 Stunden inklusive Pausen.

Das Shooting mit dem schlafenden Kind

Sie haben genügend Zeit für Umziehen, Wickeln, Kuscheln und Stillen. Gemeinsam bringen wir das Kind zum Einschlafen. Danach legen wir die Babys im Schlaf in die richtigen Positionen und vor die verschiedenen Hintergründe.

Perfekt ausgestattete Studios für Neugeborenen Fotografien

Die Räume unseres Fotostudios werden gut eingeheizt, damit es die Babies schön warm haben. Als Erwachsener sollten Sie nicht zu dick und so anziehen, dass Sie ggf. etwas ausziehen können. Sie können gerne unsere Deko, Accessoires, Mützchen, Deckchen, Kisten, Körbe, Haarbänder, Tücher, etc. für die Fotografie nutzen und verwenden.

Checkliste für Ihr Newborn Shooting

Ist das Baby gut gelaunt, läuft auch das Fotoshooting problemlos. Dafür sollte das Kind gefüttert und frisch gewickelt sein und lockere bequeme Kleidung tragen. Nur ein schlafendes Neugeborenes lässt sich optimal fotografieren. Hier lesen Sie unsere Tipps, damit Ihr Baby sich wohl fühlt und selig wegschlummern kann.

Allgemeine Vorbereitung

  • Baden in der Früh vor dem Shooting entspannt Ihr Neugeborenes und macht müde.
  • Füttern und Stillen gehen immer, auch nochmal kurz vor dem Shooting; nur ein sattes und möglichst müdes Baby schläft leicht wieder ein.
  • Planen Sie einige Zeit vor dem Shooting bei uns anzukommen, damit das Kind sich an die neue Umgebung gewöhnen kann. Unser Studio ist schon reserviert und wird bereits vorgeheizt.
  • Bitte packen Sie ein: frische Windeln, Wickelutensilien, Milchpulver & Fläschchen (falls nicht gestillt wird), Spucktücher, Wechselkleidung, Spielzeug zum Aufmuntern.
  • Planen Sie genug Zeit als Puffer nach dem Shooting ein und vereinbaren Sie keine direkten Anschlusstermine für Mama und Baby
  • Bei gestillten Kindern: Säuglinge reagieren auf bestimmte Lebensmittel mit Blähungen oder einem wunden Po. Vermeiden Sie diese am besten 1-2 Tage vor dem Baby Fotoshooting. Mehr Informationen zur Ernährung in der Stillzeit finden Sie hier.

Absprache mit der Fotografin

  • Gibt es Motive oder eine spezielle Art an Bildern, die Sie sich besonders wünschen? Hier einige Beispiele: Detailbilder von Händen und Füßen, gestellte Bilder mit Accessoires (Wecker, Waage, Maßband, …), Hände der Eltern als Größenvergleich (Maniküre vorab), Baby im Körbchen, Baby mit Eltern und Familie, Baby mit Geschwistern oder Baby mit Haustier.
  • Für die Babyfotografie werden wir mit Ihnen außerdem über das Outfit (z.B. neutral, in gedeckten Farben, weiß oder dunkel) sprechen und Vorlieben, Abneigungen, gewünschte Farben, Posen und Stile abklären und Sie entsprechend beraten.
  • Wofür möchten Sie die Fotos nutzen? Wenn Sie sich dazu vorab Gedanken machen, fotografieren wie die Motive optimal für Geburtskarten, Taufkarten, Fotocollagen, Fotoalben, vergrößerte Abzüge zum Beispiel auf Leinwand, Geschenke für Großeltern, Freunde, Paten, …

Sie planen ein Newborn Shooting bei sich Zu Hause?

  • Für die Fotografie denken Sie bitte an geeignete Orte und gute Lichtverhältnisse. Überlegen Sie sich ob das Baby Shooting im Wohnzimmer, im Schlafzimmer der Eltern oder im Kinderzimmer stattfinden soll. Eine Couch, ein Sessel oder auch ein schöner Teppich eignen sich dazu, das Kind zu platzieren. Bei gutem Wetter enstehen schöne Fotos auch draußen um Garten. Hierbei sollte unbedingt ein schattiger Platz ausgewählt werden.